Feedback
I.D.: 34527619

Neubau eines Bundesasylzentrums

Auftragstyp:
Bauauftrag
Veröffentlicht:
14.03.19
Art der Bekanntmachung:
Vergebener Auftrag
CPV:
45000000
Verfahren:
Offenes Verfahren
Auftraggeber:
Bundesamt für Bauten und Logistik (BBL), Projektmanagement Inland III
Ausführungsort
CH: 3273 Kappelen
 
 
Region:
  • Download
  • Drucken
  • Notizen
    Bitte melden Sie sich an, um eine Notiz zu speichern.
  • Weiterleiten
    Ungültige E-Mail E-Mail erfolgreich versendet
Kurzbeschreibung:
Treiber der vorliegenden TU-Ausschreibung ist die Einführung der beschleunigten Asylverfahren und die daraus resultierende Notwendigkeit für neue bzw. restrukturierte Bundesasylzentren. Die Absicht des Bundes ist die Realisierung eines Neubaus für das Staatssekretariat für Migration SEM, angrenzend an die provisorische Asylunterkunft an der Grenzstrasse in Kappelen. Ein Bundesasylzentrum (nach Art. 24 AsylG) ohne Verfahrensfunktion mit 270 Schlafplätzen und die Sanierung der Bestandesbauten der provisorischen Unterkunft. Ziel der vorliegenden Ausschreibung ist es, einen Totalunternehmer zu finden für die termingerechte, schlüsselfertige und betriebsbereite Umsetzung des Neubaus nach den Vorgaben gemäss den Ausschreibungsunterlagen. Folgende Totalunternehmer-Leistungen sind Bestandteil - 32 Bauprojektplanung - 33 Bewilligungsverfahren, nur Teile - 41 Ausschreibung (TU-intern) - 51 Ausführungsprojekt - 52 Ausführung - 53 Inbetriebnahme, Abschluss
Jetzt registrieren und gratis testen: Zugriff auf diese und alle weiteren Ausschreibungen Ihrer Branche.
 

Warum infodienst?

  •     Grösste Ausschreibungs-Datenbank
  •     Individuell gefilterte Suchergebnisse
  •     Uneingeschränkte Volltextansicht
  •     Persönliche Kundenbetreuung

Meine Anmeldung