Feedback

Bericht über das Beschaffungscontrolling des Bundes für das Jahr 2013

21. September 2014

Bericht über das Beschaffungscontrolling des Bundes für das Jahr 2013

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung am 19.09.2014 den Bericht über das Beschaffungscontrolling für das Jahr 2013 zur Kenntnis genommen. Die Auswertungen wurden hauptsächlich auf der Basis der Statistik Beschaffungszahlungen des Bundes erstellt. Diese weist für die zentrale Bundesverwaltung 2013 Zahlungen im Wert von 5,3 Mrd. Franken für Beschaffungen von kommerziellen Leistungen und Lieferungen (Güter und Dienstleistungen) aus.

Die Statistik Beschaffungszahlungen gibt Auskunft über die Höhe der Zahlungen, welche die zentrale Bundesverwaltung für die Beschaffungen von Gütern und Dienstleistungen an die Wirtschaft getätigt hat. Drei Controllinginstrumente bilden die Basis des Beschaffungs­controllings der Bundesverwaltung, das sich im Aufbau befindet: Die Statistik Beschaffungs­zahlungen wird seit 2009 ausgewertet, 2013 wurde das Monitoring Nachhaltige Beschaffung eingeführt, und die Einführung des Vertragsmanagements Bund ist momentan im Vollzug und wird bis Ende 2014 weitgehend abgeschlossen sein. Das vollständige Reportingset mit den Werten des Jahres 2015 wird 2016 zur Verfügung stehen.

Die hier verfügbare Standardauswertung der Statistik Beschaffungszahlungen zeigt auf, welche Zahlungen für Beschaffungen die Bundesverwaltung für kommerzielle Leistungen und Lieferungen gesamthaft getätigt hat, aufgeschlüsselt in Güter-, Bau- und Dienstleistungskategorien.

Beschaffungszahlungen 2013
Erstelldatum: 19.09.2014 | Grösse: 261 kb | Typ: PDF

Beschaffungszahlungen 2012
Erstelldatum: 13.09.2013 | Grösse: 88 kb | Typ: PDF

Beschaffungszahlungen 2011
Erstelldatum: 16.10.2012 | Grösse: 118 kb | Typ: PDF

Beschaffungszahlungen 2010
Erstelldatum: 21.08.2012 | Grösse: 107 kb | Typ: PDF

Beschaffungszahlungen 2009
Erstelldatum: 21.08.2012 | Grösse: 113 kb | Typ: PDF


Haftungsausschluss: Die Inhalte von infodienst-ausschreibungen.ch enthalten Links zu Websites externer Dritter. Die alles-ausschreibungen.de KHI GmbH hat keinerlei Einfluss auf die Inhalte dieser Seiten und kann daher keine Haftung für diese Inhalte übernehmen. Zum Zeitpunkt der Verlinkung konnten wir keine rechtswidrigen Inhalte erkennen. Sobald uns eine Rechtsverletzung bekannt wird, werden wir den jeweiligen Link entfernen.